Indianische Mandellas – wunderschöner Wandschmuck

Indianische Mandellas

In dieser Abteilung finden Sie eine kleine Auswahl an original indianischen Handarbeiten und indianisch inspirierten Handarbeiten anderer Hersteller. Alle Arbeiten sind entsprechend gekennzeichnet. Medizinräder finden sich in den alten indianischen Kulturen der Great Plains. Bei den Lakota werden Medizinräder in stilisierter Form als religiöse Symbole genutzt. Sie bestehen aus einem kreisrunden Reif der durch ein Kreuz in 4 Abschnitte unterteilt ist. Angezeigt werden die vier Himmelsrichtungen, die gleichzeitig die vier wichtigsten Tugenden symbolisieren: Weisheit, Tapferkeit, Seelenstärke und Großzügigkeit.

Mandellas sind ursprünglich verzierte Schutzschilde, die von indianischen Gastgebern an ihre Gäste verschenkt werden. Sie sollen den hohen Wert der Gastfreundschaft ausdrücken und zeigen, dass die Beschenkten unter dem Schutz der Gastgeber stehen. Sie sind also ein Symbol für Schutz und Wohlergehen. Heute gibt es eine Vielzahl von Gestaltungen von modernen bis zu den ganz traditionellen Formen.

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln) Seiten:  1 
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln) Seiten:  1 
Parse Time: 0.167s