Hinweis - Anlegen eines Armreifes

Ein Silberarmreif sollte beim Anlegen nicht in eine neue Form verbogen werden, denn wenn man das zu oft macht, kann er an irgendeiner Stelle mit der Zeit brechen. Nutzen Sie die dem Silber eigene Flexibilität, bei der der Reif immer wieder in seine alte Form zurückgeht. Sollte sich ein Armreif als zu groß erweisen kann man ihn in den meisten Fällen verkleinern. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

 

 

Und so geht´s am besten:

1. Greifen Sie den Reif von oben mit Daumen und Zeigefinger.

2. Dann führen Sie den Reif mit dem Daumen unter das Handgelenk an der Daumenseite hinter den Knöchel des Armes, der den Reif tragen soll. Jetzt drücken Sie das Reifenende mit dem Daumen leicht in die weiche Stelle des Armes oberhalb des Handknöchels.

3. Dann führen Sie den Reif mit dem Zeigefingerende über den Arm bis die Spange den Arm umschließt.

4. Beim Abnehmen verfahren Sie andersherum. Mit dem Daumen das untere Ende des Reifes hinter dem Knöchel in den Arm drücken. Er sollte sich dann an der gegenüberliegenden Seite leicht anheben und mit dem Zeigefinger greifen und abnehmen lassen.

 

zurück

Parse Time: 0.271s