Halskette, Silber, Türkis, Squasch Blossom Naja, Navajo Bear Paw Art, 60 cm

  • Halskette, Silber, Türkis, Squasch Blossom Naja, Navajo Bear Paw Art, 60 cm
    • Halskette, Silber, Türkis, Squasch Blossom Naja, Navajo Bear Paw Art, 60 cm
    • Halskette, Silber, Türkis, Squasch Blossom Naja, Navajo Bear Paw Art, 60 cm
    • Halskette, Silber, Türkis, Squasch Blossom Naja, Navajo Bear Paw Art, 60 cm
    • Halskette, Silber, Türkis, Squasch Blossom Naja, Navajo Bear Paw Art, 60 cm
    • Halskette, Silber, Türkis, Squasch Blossom Naja, Navajo Bear Paw Art, 60 cm
  • 713,55 EUR

    inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: schneller Versand 3 - 4 Tage
    Art.Nr.: PNL-203

    Festliches Bärentatzen Collier mit Mond-Naja von Kathleen Chavez, Navajo


Traditioneller Halsschmuck der Navajo mit 17 Bärentatzenmotiven

Dieser aufwendige Halsschmuck ist eine traditionelle Arbeit, die von den Navajo zu besonderen festlichen Anlässen getragen wird. Die teilweise zweireihig geführte Kette aus 124 handgefertigten Silberkugeln trägt 10 Bärentatzensymbole, die mit dem Blütenkelch, der den Navajo heiligen Kürbisblüte verziert sind. Der zentrale halbmondförmige Anhänger besteht nocheinmal aus sieben Bärentatzenmotiven, die alle in der aufwendigen Schattenboxtechnik hergestellt wurden.

Der Name Squash Blossom Naja bezeichnet die bestimmenden Motive, die stilisierten Blütenformen der heiligen Kürbispflanze und Naja, die offene Mondsichel. Das Motiv stellt einen Halbmond dar, dessen Gestalt zurückgeht auf das alte Phönizische Symbol einer Fruchtbarkeitsgöttin. Es diente als Verzierung des Zaumzeuges von Reittieren und sollte Tier und Reiter vor bösen Blicken schützen. Mit den spanischen Eroberern kam dies Ornament in den heutigen Südwesten der USA. Die Navajo haben die Halbmondform in ihre Kultur übernommen und ihr den Namen Naja , was soviel wie Mondsichel bedeutet, gegeben. Mit dieser Namensgebung haben sie zugleich alle ihre mit dem Mond zusammen hängenden Mythen auf das Naja Ornament übertragen. Weitere Informationen zum Symbol des Mondes erfahren Sie hier.

Die Kombination dieser Elemente mit dem Bärentatzensymbol sollen den Trägern Glück und Weisheit schenken. Mit diesem festlichen Schmuck stattete man sich nur zu besonderen Gelegenheiten aus und brachte so zum Ausdruck,  auf dem "guten und richtigen Weg des Lebens" zu sein.  Mehr über die Schmucktradition der Zuni und  Navajo Silberschmiede erfahren Sie hier.

Die silbernen mit Türkisen besetzten Bärentatzenelemente sind ohne den Blütenkelch  2,1  groß. Der Naja Anhänger hat einen Durchmesser von 7 cm.  Insgesamt hat das Collier einen Umfang von 60 cm und ist mit einem Hakenverschluss versehen.

Es ist eine original indianische Handarbeit der Navajo Silberschmiedin Kathleen Chavez.

 

Weitere Artikel mit Bärentatzensymbolen finden Sie hier.

Suchbegriffe die Sie auch interessieren könnten: # Weitere Artikel mit Malachitsteinen

# Zuni Multicolor Art  # Damenringe # Westernschmuck # Damenuhren  # Edle Steine

 

Produktdetails

Verarbeitung: Sterlingsilber, Feingehalt 925/1000

Steine:  Türkis  (*Processed Stones)

Größe: Bärentatzensymbole 2,1 cm, Naja Durchmesser 7 cm, Kettenlänge 60 cm, 98 Gramm

Herkunft: Genuine Native Indian Handcrafted by Kathleen Chavez, Navajo Reservation, USA.

Bestellnummer: PNL-203

Die Indian Corner Garantieerklärung:

Echtheitsgarantie und Gewährleistung, zwei Jahre ohne wenn und aber.

 

Unser Serviceangebot

Trusted Shop Käuferschutz

Änderungen oder Reparaturen

Schmuckwartung und Reinigung

Ein Silberputztuch kostenlos

Batteriewechsel bei Uhren kostenlos

Versandkosten Inland: ab 59,00 EUR Einkaufswert frei

Mehr dazu finden Sie hier.

Parse Time: 0.219s